{Read Ebook} ⛎ Liebesverrat: Die Treulosen in der Literatur ⚠ eBook or Kindle ePUB free

{Read Ebook} à Liebesverrat: Die Treulosen in der Literatur Ö Wer unbedingt liebt, setzt sich ber gleich welche Konventionen hinweg, verletzt Gesetze, zerst rt die Ordnung die Liebenden brechen den Liebesvertrag, ben Liebesverrat Weil es die Treulosigkeit gibt, seit es Menschen gibt, beherrscht diese Thema die Literatur seit ihren Anf ngen der Beweis wird berzeugend gef hrt mit einf hlsamen, auch berraschenden Interpretationen von Geschichten ber Liebeslust und Liebesleid in Werken der Weltliteratur, ua von Boccaccio, B chner, Dante, Fontane, Goethe, Heine, Homer, Kleist, M rike, Sophokles und Vergil